Einbrüche Vereinsheim

Wie ihr sicherlich schon erfahren habt, wurde Ende letzten Jahres gleich 2x in unser Vereinsheim eingebrochen. Blieb es beim ersten Einbruch noch bei einer zerschlagenen Fensterscheibe und kleineren Schäden, wurde in der Silvesternacht wesentlich mehr beschädigt. Der Vereinsraum wurde stark verwüstet, eine Glasvitrine zerstört, der Feuerlöscher entleert, der Fernseher umhergeworfen, Bälle zerstochen und einiges mehr.

Das große Chaos nach dem puren Vandalismus wurde innnerhalb der darauffolgenden Woche beseitigt und durch mehrere Arbeitseinsätze wieder Ordnung im Vereinsheim geschaffen. Ein großes Dankeschön dafür geht besonders an Angelika und Matthias sowie die Damenmannschaft.

Hoffen wir, dass uns in Zukunft solche Chaoten erspart bleiben und wir uns 2018 nur dem Fussball widmen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.